Phacelia

Phacelia tanacetifolia

enthalten in den Mischungen:



Charakteristik

Phacelia ist eine sehr gute Bienenweide und als Mischungspartner sehr vielen Zwischenfruchtmischungen enthalten.

Sie hat eine schnelle Jugendentwicklung, eine gute Unkrautunterdrückung und hinterlässt dicht durchwurzelte, gare Krume. Sie friert ab -8 °C ab.

Ihre Pfahlwurzel reicht mit Haupt- und Haarwurzeln 60-150 cm tief in den Boden. Die einjährige, behaarte Pflanze mit feingegliederten, weichen Blättern, bis zu 70 cm Wuchshöhe, weiß, hellblaue bis leicht violette Blüten, ährenförmige, schneckenförmig aufgerollte Trauben, entfalten sich während der Blüte

Der Vorfruchtwert wird gut bis mittel eingestuft, sie ist fruchtfolgeneutral und wird von Schädlingen gemieden

Standortbedingungen

Phacelia gedeiht besonders auf guten, frischen, gut durchlüfteten Böden, toleriert aber auch trockene und saure Böden, sie ist Wärme- und Feuchtigkeitsbedürftig

Das Team von Saatgut2000
037202 85930
info@saatgut2000.de