Liebe Landwirte und Geschäftspartner,

in einer Zeit, wie der aktuellen, einleitende Worte zu schreiben gestaltet sich, wegen der Halbwertszeit von Ereignissen, Beschlüssen und Anordnungen schwierig. Fest steht, uns allen wird im Moment viel abverlangt und eine Aussicht auf Besserung gibt es nur sehr zögerlich. An erster Stelle steht unser aller Leben, dem ordnen wir im Moment alles unter. Warenströme und Lieferketten müssen aber weiter funktionieren, damit es auch ein Leben danach gibt. Es ist schwer einzuschätzen, ob es Lieferengpässe beim Saatgut wegen Quarantänemaßnahmen geben wird und genauso schwer ist einzuschätzen, wie hoch die Auswirkungen der wiederholt anhaltenden Trockenheit auf unseren Ertrag und damit auf das Saatgutangebot sein werden.

Was wir wissen ist, was wir im Lager haben: Die Arten, die Sorten, die Qualitäten und natürlich die Mengen. Zum nachhaltigen Wirtschaften gehört für uns, dass wir Bedarf planen und daraus resultierendes Überlager mitnehmen. Im Interesse von unseren Landwirten, und auch im eigenen Interesse, möchten wir dadurch die Saison entzerren und frühzeitig die Ware zur Aussaat zur Verfügung stellen, damit unsere Kunden, wann immer sie möchten, drillen können. Wir haben so auch die größtmögliche Vorsorge für die möglichen Auswirkungen der Corona Pandemie auf unsere Lieferfähigkeit von Saatgut getroffen.

Mit der Auslieferung von Saatgut können wir so früh, wie Sie als unsere Kunden es wünschen, beginnen. Das ist besonders in diesen Tagen der Ungewissheit wichtig, denn was in der Scheune steht, kann auch gedrillt werden! Auch wenn wir aktuell keine Sortenführungen an Feldversuchen durchführen können, möchten wir doch im regen Kontakt mit Ihnen bezüglich Anbau- und Produktionstechnik von Sorten, Intensitätsstufen, Qualitäts- und Ertragsauswertungen bleiben.

Außen- wie Innendienst werden sich darum bemühen, Sie auf dem Laufenden zu halten und Ihnen alle wichtigen Informationen geben, die Sie für Ihre Entscheidungen im Bereich Saatgut benötigen. Für uns ist wichtig, dass Sie das für Ihren Betrieb geeignete Saatgut qualitativ hochwertig zur Verfügung gestellt bekommen und termingerecht einsetzen können.

Bitte schenken Sie uns dafür auch in dieser Saison Ihr Vertrauen.

Eckard Kolbe

Geschäftsführer Saatgut 2000