Öko Saatgut

Kontrollstelle DE-ÖKO-060

Händler:
Silotech GmbH DE-SN-060-01398-HD
Beiselen GmbH DE-BW-007-06473-HD

Unser Öko-Sortiment

Mais früh

Coditank Öko S200/K200

Sehr gute Jungendentwicklung (Zweitfruchteigung)
Blattreiche Hybride mit ausgezeichneter Standfestigkeit
Sehr hoher Stärke- sowie Energiegehalt
Ausgesprochen gute Gesamtpflanzenverdaulichkeit
Sehr gute Resistenzen gegenüber Blattkrankheiten und Fusarium

RGT Rancador Öko S210/K220

Ertragsstabilität durch sehr gute Standfestigkeit, sowie Fusarium- und Kältetoleranz
Effektive Beikrautunterdrückung durch eine schnelle Jugendentwicklung mit frühem Reihenschluss zur intensiven Beschattung
Sehr hohes Kornertragspotenzial in Kombination mit guten Druscheigenschaften

ES Eurojet Öko S210/K210

Ertragsstabilität durch sehr gute Standfestigkeit, sowie Fusarium- und Kältetoleranz
effektive Beikrautunterdrückung durch eine schnelle Jugendentwicklung mit frühem Reihenschluss zur intensiven Beschattung
sehr hohes Kornertragspotenzial in Kombination mit guten Druscheigenschaften

Modal Öko S220/K220

herausragende Jugendentwicklung
ernteflexibel dank ausgeprägtem Stay-Green
hohe, sichere Kornerträge Selbst in ungünstigen Lagen
hervorragende Einkörnung bis zur Spitze
hohe Kolbengesundheit

Fortop Öko S220/K220

sehr schnelle Jugendentwicklung
gute Standfestigkeit mit mitteltiefen Kolbenansatz
sehr gute Verdaulichkeit
gleichmäßige Abreife von Kolben und Restpflanze
Resistenz gegen Kolbenfusarium

Mais mittelfrüh

RGT Chromix S230/K230

ausgezeichnete Standfestigkeit
mittlere Pflanzenlängen
frühe Abreife in der mittelfrühen Reifegruppe, gute Wasserabgabe aus dem Korn
sehr hohe, stabile Kornerträge - auch unter trockenen Bedingungen

ES Bond S240/K240

massebetonter, sehr ertragsstarker Silo- und Energiemais
sehr hohe GTM-Erträge und gute Siloqualität
hohe Energieerträge mit guter Verdaulichkeit
großrahmiger Sortentyp mit guter Standfestigkeit und sehr geringer Stängelfäuleanfälligkeit

Magnato S240/K240

Gute Kältetoleranz
Stresstolerant auf allen Standorten
Massebetonter Silomais
Empfehlung für energiebetonte Rationen
Sehr gute Restpflanzenverdaulichkeit
HTR-tolerant

RGT Geoxx S240/K240

ausgezeichnete Jugendentwicklung
gute Standfestigkeit und rahmige, massige Pflanzen
hohe Kornerträge
stabil hohe Energieerträge
herausragend hohe GTM-Erträge mit hoher Ertragsstabilität

Perrero S240/K240

rasche Jugendentwicklung, gute Kältetoleranz
hoher Stärkegehalt und gute Verdaulichkeit
gute Energieleistung pro ha
hohe Kolbengesundheit
großes Kornertragsvermögen bei früher Reife

Agendo S250/K230

volle Anbauflexibilität durch Reifespreizung
bemerkenswert schnelle Jugendentwicklung
ansprechende Wuchshöhe für Zweifachnutzung
herausragende Stängel- und Blattgesundheit
sehr hohe Kältetoleranz

Amello S250/K220

ausgezeichnete Jugendentwicklung
hohe TM- und Korn-Erträge
Top Energieleistung pro ha
hohe Druschfähigkeit und geringe Toxin-Belastung
absolute Flexibilität im Anbau durch seltene Reifespreizung

ES Asteroid S250/K250

klassischer Körnermais mit Tropical Dent®-Genetik exklusiv von EURALIS
starker Dry Down sorgt für geringe Wassergehalte im Kolben zur Ernte
gesunde, ertragsstarke und stressresistente Sorte
sehr hohes Kompensationsvermögen ermöglicht den Anbau auf trockenen Standorten
großrahmiger und kolbenbetonter Mais – eignet sich auch für die Silomaisnutzung

Mais mittelspät

RGT Futurixx S280/K290

sehr hohe Kornerträge mit guter Druschfähigkeit
ausgezeichnete Jugendentwicklung und Standfestigkeit
sehr gute Blatt- und Kolbengesundheit (insbesondere bez. Fusarium)
rahmige Pflanzen und sehr hohe GTM-Erträge
FUTURIXX eignet sich für alle mittelspäten bis späten Standorte

Sommergerste

Accordine

hohe Kornerträge
mittlere Pflanzenlänge
sehr standfest
gesund
Mehltauresistent
für den Braugerstenanbau empfohlen

Leandra

hohe Kornerträge, gesund
beste Resistenzen aller Braugersten in D
standfest, kurzer Halm
für den Braugerstenanbau empfohlen

Eunova

großes Korn und hohe Hektolitergewichte
höherer RP-Gehalt
länger im Wuchs, dennoch stabil
gute Konkurrenzfähigkeit gegenüber Unkräutern
als Gemengepartner gut geeignet

RGT Planet

ertragsstärkste Sommergerste
gute Resistenzen besonders gegen Mehltau
kurzer Halm
mittlere bis späte Abreife

Sommerweizen

Licamero (A)

ertragsstarker Wechselweizen
frühes Ährenschieben
lange Kornfüllungsphase
Fusariumgesund
standfest, Aussaatzeit November – April

Quintus (A)

begrannte Sorte
hohe Kornerträge
sehr gesund
Gelbrostresistent
kurz und standfest für gezielten Futterweizenanbau

Saludo (E)

aus biologisch – dynamischer Züchtung
sehr hohe Qualitäten
sichere Backweizenerzeugung möglich
gute Gesundheit
längere Sorte
standfest

Sonett (E)

hohe Qualitäten
gute Resistenz gegen Braun- und Gelbrost
mittellang
hoher Bodendeckungsgrad
gute Bestockung
möglichst nicht nach Mais Vorfrucht (Fusarium)

Hafer

Apollon (Gelb)

hohe und stabile Kornerträge,
mittellag und standfest
Kornsortierung ähnlich gut wie Ivory
gute Entspelzbarkeit
sehr gute Eignung für Speisehaferproduktion
mittlere Anfälligkeit für Mehltau

Bison (Gelb)

früher, äußerst gesunder und standfester Schälhafer
sichere Hektolitergewichte
sehr hoher Anteil > 2,5 mm Korn in der Sortierung
geringe Anfälligkeit für Mehltau

Max (Gelb)

frühreife Sorte mit günstiger Strohabreife
hohes Hektolitergewicht
sehr gute Schälbarkeit und geringer Spelzanteil

Ivory (Weiß)

frühschiebend, standfest
Hafer mit bester Kornqualität
ausgewogene agronomische Merkmale
TKM als stärkste Ertragskomponente

Futtererbsen

Astronaute

höchste Korn- und Rohprotein-erträge
standfest und ertragssicher
gute Unkrautunterdrückung

Kameleon

Körnererbse mit fantastischem Ertrag
erstklassige Standfestigkeit
brillianter Rohproteinertrag

Alvesta

Sorte mit langjährig guten Erträgen
früh abreifend
mittleres TKM

Respect

gute Standfestigkeit
hohe Bestände
gute Unkrautunterdrückung
gute Beerntbarkeit

Ackerbohnen

Fanfare

tanninhaltig
ertragsstark
frühe Blüte und Reife
Standfest
gleichmäßige Abreife von Korn und Stroh
für mittlere bis bessere Standorte

Tiffany

vicinarm
tanninhaltig
buntblühende Sorte
mit guten Erträgen
standfest
für mittlere bis bessere Standorte
zur Fütterung von Legehennen geeignet

Soja

Abelina

Spitzenertrag der frühen Sorten
hoher Hülsenansatz
Trockentolerant
Standfest

Alicia

zügige Jungendentwicklung
Standfest
hohe Korn- und Rohproteinerträge

Marquise

zügige Jungendentwicklung
ertragsstark
platzfeste Hülsen
ausgezeichnetes Verzweigungsvermögen

Tofina

sehr hoher Rohproteingehalt
schnelle Jungendentwicklung
standfest und kompakt
geringe Sclerotinia - Anfälligkeit

TOFINA ist die erste eigene Sorte des
erfolgreichen Tofu-Spezialisten Taifun-Tofu.
TOFINA wurde durch Taifun-Tofu in langjähriger
Zusammenarbeit mit der Universität Hohenheim
gezüchtet und im Dezember 2019 zugelassen. Die
Sorte bringt besonders gute Eigenschaften für die
Tofu-Herstellung mit.

Lupine

Bolero

Blaue Süßlupine
Verzweigungssorte für leichte Standorte geeignet
hervorragende Korn- und Rohproteinerträge
frühe Reife, kurze Pflanzen
geringe Platzanfälligkeit der Schoten
Saatstärke: 90 -100 kf Kö/m²

Frieda

Weiße Süßlupine
Anthraknosetolerante Sorte
bitterstoffarmer Verzweigungstyp
höhere Eiweißgehalte bei besserer Platzfestigkeit der Schoten
stellt etwas höhere Standortansprüche als blaue Lupinen
Saatstärke: 45 – 60 kf. Kö/m²

Das Team von Saatgut2000
037202 85930
info@saatgut2000.de